.

.

Donnerstag, 1. Mai 2014

Geschichten aus 1001 Nacht

 Ich habe ja auf meiner Reise ziemlich viele Meilensteine erreicht. Einer war dann allerdings doch noch offen. Seit heute trete ich offiziell dem exklusiven Club „Backpacker 1000“ bei. Der 30.April 2014 ist tatsächlich mein 1000er Tag auf Reisen und fernab von Deutschland. Backpacker gibt es viele. Aber wieviele von denen halten es wirklich 3 Jahre am Stück aus? Es sind nicht viele. Und nun bin ich einer von Ihnen. Heute Nacht kann ich meine eigenen Geschichten aus 1001 Nacht schreiben. Jeder einzelne dieser letzten 1000 Tage hat eine ganz einzigartige Geschichte zu erzählen. 

Ich bin von Siquijor zurück nach Dumaguete auf Negros gefahren. Den Rest des Tages habe ich mir ein Scooter ausgeliehen und bin zu einem atemberaubenden Wasserfall in die Berge von Negros gefahren. Am nächsten Tag wollte ich dann noch ein letztes Mal Tauchen gehen. Mit dem Boot ging es nach Apo Island, wo ich noch zweimal abgetaucht bin. Es waren nicht die besten Tauchorte an denen ich war, aber noch ein letztes Mal im warmen Pazifik unter Wasser sein zu können, war magisch. 52 Tauchgänge habe ich gemacht, seitdem ich meine Lizenz in Cairns im Dezember 2011 erworben hatte. Wer hätte das gedacht? Unvergesslich dieser Tauchgang auf über 60m Tiefe am Wrack der USS Coolidge oder den Tauchgang mit den Haien in Fiji.

Dumaguete

Casaroro Wasserfall



Ein letztes Mal Tauchen auf Apo Island






Am Ende meines tausendsten Tages musste ich dann nicht nur eine Entscheidung treffen, wo ich denn nun meine letzten Tage verbringen möchte, sondern auch den positiven Schock einer äußerst überraschenden Nachricht verkraften. Mehr dazu im nächsten Eintrag…

Kommentare:

  1. Jetzt habe ich nichts mehr zu lesen! Dafür war ich Besucher 77.777 ! :-) Wir sind zur gleichen Zeit los und Du kommst jetzt erst Heim...cool

    Alles gute...

    http://s7.directupload.net/images/140518/oe87s334.png

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha geil. Aber ein Preis gibts leider nicht. Dafür gibts noch so 4-5 Einträge bevor der Blog entgültig sein Ende findet. Damit du noch ein wenig zu lesen hast ;)

      Löschen